Tag der offenen Tür

Samstag, 15. Juni

13:00 - 17:00 Uhr

Am 15. Juni von 13:00 bis 17:00 Uhr bietet der Paddel Sport Münster allen Interessierten eine Einführung im Kanusport auf der Werse an. Einzige Voraussetzungen hierfür sind: "Ihr seid für den Wassersport gesund und könnt sicher schwimmen!"

Bitte bring neben Wechselsachen zusätzliches Schuhwerk für das Wasser mit. Der Verein stellt neben Bootsmaterial, Paddel und Westen erfahrene Kanuten und ÜL bereit, die eine kleine Schnupperfahrt sicher begleiten.
Ein 10er Kanadier ermöglicht Familien mit Kleinkindern eine sichere Rundfahrt vor dem Bootshaus.

Außerdem möchten wir unser schönes, direkt an der Werse gelegenes Bootshaus vorstellen!

Für kleine Snacks und der Tageszeit angepasste Getränke ist gesorgt!

 

Wo?

Wersetimpen 54

48157 Münster

(Warendorfer Straße direkt hinter Nobis Krug / Wersegärtchen)

 

Hinweis: Zufahrt mit dem Auto nur über den Alten Mühlenweg!


 

Emssperrung Dorbaum

Bundeswehr und THW üben wieder. Deswegen wird die Ems im Bereich Dorbaum vom Freitag 24.05. 09:00 Uhr bis 25.05.2024 16:00 Uhr, sowie von Montag 10.06.2024 bis Freitag 14.06.2024 gesperrt.


 

Bootshaus- und Rasendienst aktualisiert!

Bitte schaut unter Termine  + in der entsprechenden .pdf nach, wann Ihr eingeteilt seit.

Sollten die Aufgabe nicht klar sein, bitte Peter Lange kontaktieren.


 

Baumhindernisse in der Ems

 

-zwischen Telgte und Handorf:  https://maps.app.goo.gl/1Mgjfomiq8i5nVRA

 hier hat Rucksack Reisen  Seile angebracht um das das Hindernis leichter passieren zu können

 

-zwischen Handorf und Gelmer ( nicht ganz klar zu lokalisieren )

laut Gästen von Rucksack Reisen soll es zwei weitere Hindernisse geben, eines davon zwischen Handorf und Gelmer, wobei wir nicht sagen kännen, ob es das bekannte und fahrbahre  Baumhindernis im Bereich der Bundeswehrfurt ist

 

Bitte Vorsicht beim Befahren und Bescheid, wenn genauere Informationen vorliegen

 


Anpaddeln mit Frühstück am Sonntag, 14. April 11:00 Uhr

 

 

Liebe PSM Mitglieder,

 

einladen möchten wir Euch am Sonntag um 11:00 Uhr zum Frühstück! Alles da, Ihr braucht nichts mitbringen.

Und anschließend geht es zum Anpaddeln auf unseren Hausfluss. Gerne können am Paddelsport interessierte Gäste mitgebracht werden.

 

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Frühstück und eine gemeinsame Paddelausfahrt mit Euch!

 

Sportliche Grüße

 

Euer Vorstand

 

PS.: Der Bootssteg ist natürlich wieder repariert und funktionstüchtig


 

Die Etatversammlung, zu der wir herzlich einladen, findet am

12. April 2024 um 18:00 Uhr

beim SC Münster 08 statt.


Allgemeiner Arbeiteinsatz 06. April 10:00 Uhr

 

Ahoi liebe PSM Mitglieder,

 

traditionell starten wir gemeinsam mit einem kleinen Arbeitseinsatz in die Saison.

Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Bootshaus.

Zusammen möchten wir das Boothaus und das Vereinsgelände fit für die Paddelsaison machen:

Fegen, Schrubben, Aufbauen, Wegräumen....und was sonst noch ins Auge fällt.

Natürlich auch ein bisschen klönen!

Wir freuen uns auf viele helfende Hände!

 

Euer Vorstand


Reparaturarbeiten am Bootssteg

19. Februar 2024

 

 

Ein Tag später, gleiche Stelle:

Bis zum Anpaddeln am 14. April 2024 sollen die Auftriebskörper ausgetauscht werden und der Steg wieder funktionsfähig sein.


Einladung zum Vereinsjugendtag

 

Hallo zusammen,

ich lade alle unsere PSM-Kinder- und Jugendmitglieder zu unserem ordentlichen Vereinsjugendtag ein. Dieser findet am Samstag 03.02.2024 um 17:30 im "Golden Valley" (Schiffahrter Damm 24, 48145 Münster) statt

Damit ich Euch Plätze reservieren kann, würde ich mich über eine Rückmeldung bis zum Freitag den 26.01.2024 sehr freuen. Zwecks besserer Vorbereitung, ist dies auch der Stichtag für mögliche Anträge für diesen Vereinsjugendtag.

Im Anschluss unseres Vereinsjugendtages möchte ich  alle PSM-Kinder- und Jugendmitglieder zu einer kulinarischen Reise nach Fernost einladen.

 

Astrid Hempen


Jahreshauptversammlung am 04.Februar 2024

 

Wir möchten alle Mitglieder und Anwärter zur diesjährigen Jahreshauptversammlung (JHV) am 04. Februar um 16:00 einladen. Die JHV findet in der Gaststätte Friedenskrug, Zum Erlenbusch 16 in 48167 Münster-Gremmendorf statt. Eine Einladung mit zusätzlichen Informationen wurde euch bereits zugesendet.

 

Der Vorstand


Weihnachtshochwasser 2023

 

Leider sind wir auch vom Hochwasser betroffen, was bei dem Pegel in Angelmodde auch zu erwarten war. Hier könnt ihr den aktuelle Pegel in Albersloh verfolgen.

 

Hier ein paar Eindrücke vom Bootshaus:


Arbeitsdienst am 04. November

 

Ahoi liebe PSM-Mitglieder,

es ist wieder soweit: Die Uhr ist auf Wintermodus umgestellt, Regen und
Sturm peitschen übers Land und unser Bootshaus erwartet den
Winterarbeitseinsatz.
Wir bitten um viele helfende Hände am nächsten Samstag, den 4. November,
um 10 Uhr am Bootshaus! Vor dem richtigen Einzug des Winters müssen
Gelände und Bootshaus wetterfest gemacht werden.
Nach getanener Arbeit gibt es am Mittag einen kleinen Imbiss, damit alle
wieder gestärkt nach Hause gehen können.

Beste Grüße

Der Vorstand


Halloween-Fahrt

 

Am Dienstag den 31. Oktober  veranstaltet die Jugend eine Halloween Fahrt🕸️🕷️!

Wir treffen unsum 16:00 am Bootshaus, um die Boote zu schmücken (Tachenlampen/Stirnlamen ... alles was Leuchtet plus Grusselzeug). Lasst Euch etwas für Euch und für die Boote einfallen. Die "schönste" 🧟‍♂️🧛🏻‍♂️🧙🏻‍♀️🧛🏼‍♀️🧟‍♂️🕸️🕷️Fahrer-Boot-Kombination gewinnt einen kleinen Preis!

Genre könnt ihr Freunde/Eltern mitbringen. Für Nichtmitglieder werden 10,- Euro berechnen, da wir die nicht aus unser Vereinsjugendkasse tragen können.

Bitte meldet Euch bei mir bis zum 24. Oktober 20:00 bei Astrid Hempen an. Alle späteren Anmeldungen bekommen ggf. nur Saures also nix 🍬🍫🍿🍭 Süsses.

 

Die PSM-Jugend!


Tag der offenen Tür am 14. Oktober

Am 14.Oktober von 11:00 bis 17:00 bietet der Paddel Sport Münster allen Interessierten eine Einführung im Kanusport auf der Werse an. Einzige Voraussetzungen hierfür sind "Ihr seid für den Wassersport gesund und könnt sicher schwimmen!" Bitte bring neben Wechselsachen zusätzliches Schuhwerk für das Wasser mit. Der Verein stellt neben Bootsmaterial, Paddel und Westen erfahre Kanuten und ÜL bereit, die eine kleine Schnupperfahrt sicher begleiten.
Ein 10er Kanadier ermöglicht Familien mit Kleinkindern eine sicherere Rundfahrt vor dem Bootshaus.

 

Wo?

Wersetimpen 54

48157 Münster

 

Hinweis: Zufahrt mit dem Auto über den Alten Mühlenweg!


Abpaddeln am 24. September 11:30

Am Sonntag, 24. September um 11:30 Uhr, findet unser alljährliches Abpaddeln auf der Werse mit anschließen Kaffe und Kuchen satt. Wer möchte, kann gerne einen Beitrag zum Kuchenbuffet leisten.
 

Bei der Anreise denkt daran, dass Handorfer Herbst ist und Ihr vielleicht etwas im Stau steht - aber nur etwas ...

Wichtig:
Und denkt an Eure Fahrtenbücher, wenn Ihr die Paddelkilometer bestätigt haben wollt. Unserem Wanderwart wäre es lieb, wenn er die Fahrtenbücher schon zum Abpaddeln bekäme. Da aber die Saison noch nicht zu Ende ist, schaut er auf jeden Fall noch am 30.9. ins Bootshaus, um die restlichen
Fahrtenbücher zu holen. Legt sie wie immer auf die Ablage am Schwarzen Brett.

 


Faszination für gemütliches Paddeln und Wildwassertouren
ist ungebrochen

 

Paddel Sport Münster von 1923 e.V.: Großes Fest zum 100jährigen Jubiläum


Es waren „sechs junge Burschen“, die den Grundstock des Vereins legten, die ersten Boote bauten, das
Grundstück an der Werse mit Muskelkraft urbar machten und ein kleines Holzhaus errichteten. Heute
präsentiert sich der Paddel Sport Münster von 1923 e.V. moderner denn je: Der Bootsbestand reicht
vom Wanderboot über Wildwasserkajaks bis zum Mannschaftskanadier und wird von rund 220
Mitgliedern nahezu ganzjährig für Wettkämpfe, Einzel- oder Gruppenfahrten im In- und Ausland
genutzt. Am Wochenende feierte der Verein sein 100jähriges Bestehen mit Freunden, Gästen und den
„Zwillingen und der Blechgang“ am Wersetimpen in Münster-Handorf.
Bezirksbürgermeister Benedikt Spangenberg dankte den Ehrenamtlichen, die sich „mit Herzblut
einsetzen für diesen Verein, in dem Freundschaften entstehen, Erinnerungen geschaffen und
Herausforderungen gemeinsam gemeistert werden.“ Auch Elke Heuver vom Kanu-Verband NRW e.V.
lobte „die Gemeinschaft als zentralen Vereinswert“. Für Martin Knobbe ist diese Gemeinschaft
„Voraussetzung und Ziel des Vereins“ zugleich. Der PSM-Vorsitzender freute sich, auch Gäste der
Turngemeinde Münster, des Albersloher Kanu-Clubs, des Kanu-Clubs Rheine und des Kanu-Verein-Münster begrüßen zu können.
Die wechselvolle Vereinsgeschichte dokumentierte Wanderwart Peter Hinkel mit eindrucksvollen
Fotos. Heute genießen Wildwasserfans, Liebhaber der Seekajaks, Freestyler oder Amateursport-
Paddler das umfangreiche PSM-Fahrtenprogramm, das von Bezirksjugendfahrten über NRW-Kanurallye
auf Rhein und Ruhr bis zur Regatta in Venedig und Alster-Grachten-Fahrt in Hamburg reicht. „Und wer
einmal auf der Ardèche in Frankreich unter dem monumentalen Aquädukt Pont du Gard hindurch
gepaddelt ist, wird dieses Erlebnis nie vergessen“, weiß Thomas Bähr, seit Jahren begeisterter Paddler
und Kassierer im Verein.
Bereits in den Fünfzigerjahren wurde die Jugendabteilung ausgebaut und hat heute mit Astrid Hempen
und Adrian Klink zwei versierte Übungsleiter: Paddeltechniken, Gewässerkunde und
Sicherheitsmaßnahmen lernen Anfänger oft erstaunlich schnell. Manche brauchen etwas länger. Aber
das macht nichts. Das Lehrgangs- und Kursprogramm richtet sich an Jugendliche und Erwachsenen.
„Längst haben auch einige Schulen und WWU den Reiz des Wassersports entdeckt und kommen
regelmäßig mit Gruppen zu uns“, freut sich Astrid Hempen. Wer mal „schnuppern“ möchte, hat dazu
beim „Sport im Park“ und den „Bewegten Kids“ Gelegenheit oder kommt einfach mal dienstags von 17
bis 20 Uhr zum Vereinshaus am Wersetimpen.

 


Festschrift zum Jubiläum

Wie sah der erste Pachtvertrag aus?

Wie hat sich das Bootshaus entwickelt?

Was hat der PSM mit der Hanse zu tun?

Wann war der PSM im Fernsehen zu sehen?

 

Antworten auf diese Fragen und viele weitere Informationen oder Anekdoten aus der 100-jährigen Geschichte des PSMs sind in der Festschrift zu finden. Auch sind zahlreiche Fotos, welche einen Eindruck über das Vereinsleben zu jener Zeit wiedergeben,  abedruckt.

 

Wer gerne ein Exemplar für 5€ erwerden möchte, muss nur jemande aus dem Vorstand ansprechen!


Training auf dem Kanal am 27.08.2023 / Weserberglandrallye

Das Training am Samstag, den 26.08.23 wird in das Extratraining (Kanaltraining) am Sonntag, den 27.08.23. verlegt!

 

Sonntag: 27.08.23 14:00 - ca. 19:00

Treffpunkt: Bootshaus PSM

 

Wir haben hier nur begrenzte Mitnahmemöglichkeiten, wer Interesse hat, sollte sich daher zügig bei Adrian oder Astrid melden!

 

Am Samstag, den 02.09 geht es zur Weserberglandrallye (ab 40km). Intererssierte Jugendliche sollten sich bei Adrian oder Astrid anmelden. Erwachsene melden sich bei Peter Hinkel oder noch besser im Onlinefahrtenbuch an.

 

Am Samstag, den 09.09.23 findet wieder das gewohnte Training am Bootshaus von 17:00 - 20:00 statt.


Digitalisierungsförderung 2023

Über das REACT-EU-Förderprogramm der Europäischen Union wurde im Rahmen der Maßnahme „Digitalisierung gemeinnütziger Sporteinrichtungen in NRW“ Investitionen in die Digitalisierung des organisierten Breitensports in NRW gefördert. Auch der PSM kam in den Genuss der Förderung. In dem unterern PDF ist aufgeführt, welche Anschaffungen dank dieser Förderung möglich waren.

Download
Geförderte Maßnahme
Übersicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 386.0 KB

Kein Training am 22. und 29. August

 

Am 22. und 29 August fält das normale  Training am Bootshaus zugunsten der Aktion "Sport im Park" aus. Mitglieder, die Lust und Zeit haben, also gerne mitmachen möchten, sollten sich über die "Sport im Park -App anmelden!

 


Aktuelle Infos zur 100-Jahr-Jubiläumsfeier!

Am Samstag ist es so weit. Das Programm steht. Die Location fast fertig hergerichtet. Verpflegung ist organisiert. Zahlreiche Anmeldungen sind eingegangen.  Hoffentlich spielt das Wetter auch mit.

 

Für die Anfahrt haben wir für unsere noch ein paar Infos:

  • Zutritt zum Bootshausgelände ist nur über „Wersetimpen“ möglich.
  • Bitte nutzt mit dem Auto die Anfahrt über "Alter Mühlenweg" und "Wersetimpen" und nicht den Weg bei Nobis Krug. Dann ist der Parkplatz auf der Wiese (s.u.) nicht zu verfehlen!
  • Bitte nutzt den Parkplatz auf der Wiese und fahrt nicht direkt zum Bootshaus!
  • Der linke Grünstreifen am Parkplatz darf nicht betreten werden und ist durch Flatterband abgesperrt. Am Kopfende befindet sich ein Durchgang zum PSM.
  • Eure Fahrräder könnt auch dem Schotterparkplatz beim Bootshaus abstellen.

Wir freuen uns auf einen schöne Zeit mit Euch!

 

Der Festausschuss!


Sicherheitslehrgang in Rheine am 19. August 

Am Samstag, dem 19. August findet ab 9:00 beim

Emsstern Rheine 1933 e.V.
Kettelerufer 100 
48431 Rheine

ein Sicherheitslehrgang gemäß DKV-Richtlinien statt.

Teilnahmegebühren: Mitglieder der Vereine aus Kanu NRW Bezirk 9: 0€, sonstige DKV-Mitglieder: 5€, Nicht-Mitglieder: 10€

Bitte mitbringen: Für den Praktischen Teil bitte ich um wasserfeste Kleidung, optimaler Weise Kälteschutz Neopren, festes Schuhwerk. Wer hat, gerne auch eigene Schwimmweste und Helm mitbringen.

Ansprechpartner ist Adrian Klink.

100-Jahr-PSM-Poloshirt (Zweite Chance)

 

 Liebe Paddler, 

 

die ersten Polo-Shirts sind verteilt! Für alle, die noch keins haben und zum Jubiläumsfest mit einem PSM-Polo-Shirt mitfeiern wollen, ergibt sich eine zweite Chance. Bis zum 16. Juli kann bei Thomas Bähr nachgeordert werden. Wir werden versuchen, bis zum Jubiläumsfest die bestellten Shirts zu besorgen!


In der unteren PDF-Datei (siehe älteren News-Beitrag) findet ihr die Farbvarianten. Die Poloshirts sind in zwei Schnitten (Herren oder Damen) lieferbar.  Bestellungen können ausschließlich per Mail an Thomas Bähr eingereicht werden.


Wichtig: Bitte Größe, Farbe, Schnitt und Telefonnummer angeben!


LG


Thoma Bähr    Ralf Groen

 

 


"Tanz in den Mai" am Boothaus!

Am 30. April ab 20:00 laden wir zu einem geselligen Abend in unserem Clubraum im Bootshaus ein. Los geht es um 20:00, das Ende wird irgendwann nach Mitternacht sein.

 

Für eine bessere Planung meldet euch bitte über das Online-Fahrtenbuch an.

 

Für zuätzliche Informationen oder Rückfragen steht euch unser Wanderwart Peter Hinkel zur Verfügung.

 


Training-Start nach der Winterpause!